Saison 2001 / 2002 - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

Saison 2001 / 2002

01.07.2000:

Karim Kholki vom Regionalligisten TTC Schlebusch und Pascal Kuß vom Verbandsligisten TTC Grevenbroich wechseln nach Glesch.

07.01.2001:

Jürgen Weitz, Michael Knolle und Karim Kholki werden in Marl-Hüls durch ein 5:0 über DJK Ruhrort/Meiderich Westdeutscher Pokalsieger der Landesligen und qualifizieren sich durch ein 5:1 über den Westdeutschen Pokalsieger der Verbandsligisten, TuS Homberg, für die deutsche Pokalendrunde.

10.03.2001:

Die 4. Herren steigt mit Adi Dresen, Heinz Nolden, Armin Jung, Pascal Strehl, Rudi Gerlof, Peter Schmitz und Dieter Stark in die 1. Kreisklasse auf.

18.03.2001:

Die 1. Herren seigt in der Aufstellung Michael Knolle, Karim Kholki, Jürgen Weitz, Pascal Kuß, Christian Rüttgers und Georg Vaaßen in die Verbandsliga auf.

31.03.2001:

Die 2. Herren steigt in der Aufstellung Georg Vaaßen, Michael Breuer, Michael Lövenich, Lothar Beyersdorf, Markus Rüttgers, Guido Fuhrmann und Gerd Gerlof in die Bezirksliga auf.

27.05.2001:

Michael Knolle, Jürgen Weitz und Karim Kholki werden in Landau (Pfalz) deutscher Vizepokalsieger in der Leistungsklasse A.

Saison 2001/2002:

Die 1. Herren belegen in der Verbandsliga nach Platz 2 in der Hinrunde mit 26:14 Punkten den fünften Platz.