8. Spieltag RR 2016/2017 - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

8. Spieltag RR 2016/2017 GPIV vs. Pulheimer SC VI. 1:8

geschrieben am 19.03.2017 von Oliver Frinken


Heute hatten wir die Gäste des oberen Tabellendrittels aus Pulheim zu Gast.
Die Doppel sind schnell kommentiert, Hotte und Lukas waren in den entscheidenden Augenblicken nicht auf der Höhe. 0:1
Heidi und Christian konnten wenigstens den ersten Satz für sich entscheiden, bevor das Blatt sich wendete. 0:2

Jetzt die Einzel:
Heidi startete gut, gewann den ersten zu 6, der zweite war dann ausgeglichen, mit dem besseren Ende für Heidi, doch was sich im zweiten schon andeutete, wurde Realität, Sätze 3-5 glatt an Marx. 0:3
Hotte konnte den ersten Satz noch ausgeglichen gestalten, verlor aber in der Verlängerung zu 10. Der zweite dauerte nur einen Wimpernschlag, weg zu 3. Dann kam die Wende in Form von Patrick (vielen Dank für die neue Spieltaktik). Der dritte Satz konnte knapp zu 10 gewonnen werden, bevor 4 und 5 ebenfalls auf die Haben-Seite wanderten. 1:3
Lukas gegen Größchen, ein auf und ab in 5 Akten, den ersten klar gewonnen, Sätze 2+3 knapp verloren, Satz 4 wieder auf der Höhe, Satz 5 Matchball, um leider doch noch zu 10 zu verlieren, echt Schade, da war mehr drin. 1:4
Christian gegen Floryszak, der erste war schnell weg, bevor Chris im 2. aufdrehte und zu 7 gewann. Hoffnung. 3 und 4 waren dann aber wieder glatt weg, die langen Noppen sind halt gewöhnungsbedürftig. 1:5

2. Durchgang:
Jetzt durfte Heidi gegen Altenbach ran. Im ersten klappte gar nichts, der zweite war schon ausgeglichener, ging aber leider zu 8 verloren, bevor der dritte in der Verlängerung an Heidi ging. Im vierten wechselten die Punkte hin und her, aber es reichte nicht ganz, 9:11, Schade, der fünfte war zum Greifen nah. 1:6
Hotte startete gut, gewann den ersten, hatte im 2. Satzball, um ihn dann doch zu 11 abzugeben. Satz 3+4 verliefen ähnlich, weg zu 8 bzw. 13. 1:7
Lukas gegen Floryszak war dann das letzte Match des heutigen Tages, wenigstens konnte hier auch ein Satz verbucht werden. 1:8

Vielen Dank an Patrick, von dem wir leider nicht alle Tips gewinnbringend umsetzen konnten, aber für einen Ehrenpunkt hats gereicht.
Wir könnten auch noch 2 Zuschauer verbuchen: Marcel Kronier und Luca Frinken, vielen Dank.

Doppel: 0
Heidi: 0
Hotte: 1
Lukas: 0
Christian: 0


TTBL-TV

TTBL-TV

Termine

28.03.2019 (19:00 Uhr - 20:30 Uhr)
Schlüsselmeister Lukas
« Heimspiel

29.03.2019 (19:00 Uhr - 20:30 Uhr)
Schlüsselmeister Lukas
« Heimspiel

Wir empfehlen