9. Spieltag RR - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

9. Spieltag RR 2014/2015: Kreuzau vs. BCV GP I 7:9

geschrieben am 21.03.2015 von Andreas Schmitz


Jo, die Lust war nicht überall so groß gegen und in Kreuzau nach derren Hinrundenauftritt zu spielen… Das wurde gestern vor Ort auch nicht besser, da man Brett 1 einfach mal so aufstellte ohne uns überhaupt zu fragen/informieren. Denn Soner Bozkurt (war zwar kurz da bis zum Spielbeginn, war dann aber fott) hatte weder Schläger noch Tasche noch sonstwas dabei und konnte gesundheitlich nicht antreten, so er. Jedenfalls war der Rest der Truppe im Gegensatz zum Hinspiel vollzählig(er).

Heute unterstützten uns Andi Lustig sowie Boss Armin Jung. Dankeee.

Was gab es besonderes:
Eigentlich nicht viel, außer dass Pommes/Schäng ihr erstes Doppel verloren sowie Wolle sein erstes Einzel in der RR vergab. Kommen diese beiden Dinger, gewinnen wir heute zu 3 glaube ich. Im Schlußdoppel präsentierten sich Wolle/Nagel im Ergebnis vor allem der ersten beiden Sätze als knappe glückliche Sieger. Wie man sich einig war, waren die Gegner im Doppel über die gesamte Spieldauer prinzipiell die bessere Paarung und spielbestimmend. Letztlich aber ohne das nötige Quänchen Glück und Ruhe im Spiel, was unsere Mannen zum Siegen geschickt ausnutzen konnten :-)

Wenn alle fit, gesund und munter bleiben zum Saisonkehraus spielen wir die letzten beiden Spiele mit unserem Bomber und wollen gewinnen.

Nächste Woche reisen die Vichter zu uns. Vom Grunde her haben wir eine Rechnung offen – da wir hier unseren einzigen Punktverlust (8:8 im Hinspiel) wettmachen wollen. Man scheint von dort aus ernst zu machen um den Aufstieg zu erreichen! Wir indes wollen keine Tabellenverschiebungen zulassen, auch wenn wir den Vichtern eher als eine der anderen Mannschaften den Mitaufstieg gönnen würden. Also ran an die motivierten Stolberger!

Dubbel: 2 (1 davon geschenkt)
Schäng: 2 (1 davon geschenkt)
Pommes: 2 (1 davon geschenkt)
Thomas: 2
Wolle: 1
Lustig: 0
Armin: 0


TTBL-TV

TTBL-TV

Termine

29.06.2024 (10 Uhr - 18:30 Uhr)
Vereinsmeisterschaften
« Heimspiel

Wir empfehlen