5. Spiel HR 2018/2019 - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

5. Spiel HR: TTC Stolberg/Vicht vs. GP I 8:8

geschrieben am 13.10.2018 von Wolle


Punktgewinn oder Punktverlust ?

Ich nehm das Fazit mal vorweg: Punktgewinn !

Wir sind bereits am frühen Nachmittag nach Stolberg angereist, da bereits um 18 Uhr

zum Anschlag gebeten wurde.

Die Stolberger haben uns direkt eröffnet, dass Sie ohne 2 , 3 und 6 antreten werden.

Doch Punktverlust ? Nach den ersten Bällen beim Einspielen war uns allen klar, dass wird

eine ganz schwere Nummer heute Abend. Gefühlt hatten wir alle die selben Probleme:

Ball springt nicht richtig ab / hoch, Ball der vom Gegner kommt nimmt entweder Schnitt an oder

halt auch nicht, Topspins fallen ( durch die Feuchtigkeit in der Halle ) entweder ins Netz oder

über die Platte usw. ….

Zum Spielverlauf:

Wir gehen knapp 2:1 aus den Doppeln

Schäng und Pommes schaffen das Spiel noch nach 0:2 zu drehen

Danach lief nichts zusammen und wir lagen 2:5 hinten

Toto und Oskar konnten dann die Wende einleiten, in dem Sie ( inspiriert durch die Fehler von

Brett 1 – 4 ) lediglich versucht haben den Ball im Spiel zu halten und nur auf die vermeintlich einfachen

Bällen die Punkte zu machen. Toto konnte wie schon unser Doppel ein 0:2 noch drehen.

Schäng, der eigentlich schon im Urlaub war ( Danke für den Einsatz ), bekam durch die besonderen Bedingungen

keinen Flow in sein Spiel und musste zum zweiten mal an diesem Spieltag gratulieren.

Lemmy machte Toto uns Oskar nach und hat versucht durch halten, verteilen das Spiel zu gewinnen. Siehe da 3:0.

5:6 hinten

Pommes konnte dann auch klar 3:0 punkten und hat die Welt nicht mehr verstanden, warum es im 1. Spiel nicht so

gelaufen ist.

Wolle nach 2:0 Führung konnte, wie schon in der letzten Woche, den Vorsprung nicht nach Hause bringen.

6:7

Oskar mit einem klaren 3:0 und somit mit insgesamt 3 Punkten für Glesch an diesem Abend. Starke Leistung !!

7:7

Toto verliert, mehr als unglücklich, auch in fünf Sätzen.

Zum Glück haben wir unser Doppel Eins, die nunmehr seit 15 Spielen ungeschlagen sind ( davon einige/alle wichtigen Schlußdoppel für unsere Truppe )

8:8 mit 576 : 577 Bällen.

Schäng 0

Lemmy 1

Pommes 1

Wolle 0

Oskar 2

Toto 1

DUPPPEL 3


TTBL-TV

TTBL-TV

Termine

28.03.2019 (19:00 Uhr - 20:30 Uhr)
Schlüsselmeister Lukas
« Heimspiel

29.03.2019 (19:00 Uhr - 20:30 Uhr)
Schlüsselmeister Lukas
« Heimspiel

Wir empfehlen