11. Spiel HR 2019/2020 - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

11. Spiel HR 19/20: Glesch 1 vs. Langenich 1 6:9

geschrieben am 03.12.2019 von Andreas Schmitz


Aber dafür hatten wir ja an anderen Stellen schöne Punkte in der Hinserie gesammelt.

Beide Mannschaften soweit komplett, glaube ich jedenfalls auch aus Langenicher Sicht.

Unterm Strich erneut schlecht aus den Doppeln gekommen mit 1:2. Nach 1:1 in Sätzen mussten SchöPo zweimal hintereinander mit 2 Punkte Differenz gratulieren. Da war mehr drin.

Schäng mal in Folge mit nem klaren Sieg. Pommes indes mega schade, vergab mindestens 4 Matchbälle hintereinander und musste schlußendlich gratulieren. Da war mehr drin. 2:3

Wii kam nach 2:1 Führung ins Strudeln und musste Tribut zollen. Bei Bumsi läuft es einfach wie beim alten Käfer, auch alles Knappe wird gefühlt gewonnen. Kann anders ausgehen. 3:4

Sepp nach 2:0 gegen Maus verliert danach 3 Sätze hintereinander mit gerade einmal -2 dann -2 dann -3 Bällen. Schade. Da war mehr drin. Wolle chancenlos gegen Altmeister Fischenich. 3:6

Schäng mit -2 und -2 zum Frustout 4:11 im Dritten Satz. Pommes indes nach 0:2 hinten dann drei Sätze volle Power zum Sieg. 4:7

Dicht gefolgt vom gefühlt knappen Sieg Wiis und klaren Sieg Bumsis zum 6:7.

Das vorgezogene Spiel von Sepp gegen Fischenich ging ebenso knapp im 5. Durchgang zu 8 flöten. Woo fand im dritten Durchgang zu Punktemöglichkeiten, reichte aber im vierten nur zu einem 9:11. Das 6:9 war geboren.

In Anbetracht unserer schwachen Doppelvorstellung gepaart mit null Points aus dem Heckfeld geht der Sieg der Langenicher in Ordnung – wir gratulieren auch noch einmal hierzu im Nachgang.

Zur Schlußrede gabs nur noch Bierchen für die Gäste, wir waren fürs erste leer getrunken. Ici sei Dank hier gabs noch was.

Vielen Dank an unsere Fans für die Unterstützung.

Nu ist erst einmal Winterpause. Kann uns gut tun. Wir wünschen allen schöne Festtage und ne tolle Zeit in Kreisen Euren Lieben!

Zur Rückrunde haben wir wieder drei harte Lose aufeinander. In der Hinrunde gingen wir 0:6 raus. Mindestens zwei Zähler sollen es aber mal werden… Mit 12:10 Punkten stehen wir auf nem leckeren 5. Platz. So oder so ähnlich hätten wir es uns auch gewünscht.

Dubbel: 1
Schäng: 1
Pommes: 1
Wii: 1
Bumsi: 2
Sepp: 0
Woo: 0


TTBL-TV

TTBL-TV

Termine

29.06.2024 (10 Uhr - 18:30 Uhr)
Vereinsmeisterschaften
« Heimspiel

Wir empfehlen