Regelecke: Der Ball zerbricht in zwei Teile - BC Viktoria 1915 Glesch/Paffendorf e.V.

Der Ball zerbricht in zwei Teile...

geschrieben am 11.07.2017 von Andreas Schmitz


Quelle: https://www.mytischtennis.de/public/Regelecke/10425/regelecke—der-ball-zerbricht-in-zwei-teile

Seitdem wir mit Plastikbällen trainieren ist es jedenfalls bei mir schon 2x vorgekommen. Doch was wenn es im Spiel passiert? Wie müssen wir entscheiden ohne Diskussionen zu führen?

Dazu gibt es eine Regel:
Die Regelauslegung des DTTB-RSR von 2016 verdeutlicht dies: “Zerbricht ein Ball während des Ballwechsels, muss der Schiedsrichter gemäß den internationalen TT-Regeln A 9.2.4 auf „Let“ entscheiden. Dies gilt auch dann, wenn die Beschädigung unmittelbar nach dem Ballwechsel von mindestens einem Spieler angezeigt und vom Schiedsrichter bestätigt wird.”

Kurzum:
Der Ballwechsel wird mit einem neuen Ball wiederholt.


TTBL-TV

TTBL-TV

Termine

29.06.2024 (10 Uhr - 18:30 Uhr)
Vereinsmeisterschaften
« Heimspiel

Wir empfehlen